Skip to content

Podcast-Mix für Risikogruppe: Liegestühlchen

Recorded: 22.08.2012
Style: Laid back Beats & Bass

Paco von der Risikogruppe fragte mich vor gut zwei Jahren mal, ob ich nicht Lust hätte, einen Mix für seinen Podcast zu machen, in dem er immer außerordentlich gute Mixe ins Netz schwemmt. Ich sagte das zu, wir einigten uns auf irgendwas mit „Dubtechno“ und ich kam so gar nicht in die Puschen. Er fragte etwas später noch mal, ich sagte, ich würde mich ransetzen und ich kam nicht in die Puschen. Weil Paco ein guter Mann ist, fragte er dann auch nicht mehr, offenbar spürend, dass ich einfach nicht in die Puschen komme. Ich hatte es dann auch irgendwie vergessen – man hat ja immer was zu tun und so. Allerdings hatte ich immer noch den Ordner, in den ich damals Musik für eben jenen Mix schob. Ich wusste also, dass da mal was war.

Letzte Woche fragte Paco dann allerdings doch noch mal und erwischte mich genau auf dem richtigen Fuß auf dem ich, gerade frische Musik sortierend, stand. Er bat um was „Chilliges“, ich räumte den damals gepackten Ordner leer und schub all das rein, was ich aktuell gerne mag, aber viel zu selten spielen kann, weil es komplett durch die Auslage geht, die mein Musikordner hergibt, sich nicht gesamt in ein Genre schnüren lässt und schon rein von den Geschwindigkeiten her denkbar schlechte Tanzpartner ergibt. Der Dubtechno flog raus.

Dann saß ich sehr lange und mit sehr viel Liebe daran, das alles irgendwie so in einen Fluss zu bekommen, dass man beim Hören nicht schreiend wegrennen müsste. Und da haben wir nun: Ambient, Beats, Bässe, Dubstep, Drum ’n‘ Bass, Future Garage und was-weiß-ich-nicht wie das alles noch heißt. Und wir haben meine bisherigen Lieblings-Mix des Jahres 2012. Es war mir ein Fest!

Außerdem habe ich noch ein paar kurze Fragen kurz beantwortet.


(Direktlink, Direktdownload)

Tracklist:
01. Desolate – In Secret
02. Dntel – Bright Night (Robags Kloff Mottüré Mix)
03. Terranova – Midnight Melodic (Chase the Blues)
04. Souls of Mischief – 93 ‚Til Infinity
05. Submerse feat. Karin Koizumi – Muteki
06. Dapayk, Padberg – Backyard
07. LOL Boys – Changes (Shlohmo Remix)
08. Homeboy feat. Anshie – Halfway (Youandewan Version)
09. Youandewan – Zeal
10. Rodriguez Jr. – Bare
11. Andrea – Work the Middle
12. Shed – The Bot
13. Kryptic Minds feat. Alys Be – Time Flies
14. Author – In The Sky
15. Gang Colours – Fancy Restaurant
16. Phaeleh – In the Twilight
17. Scuba – Cognitive Dissonance
18. Om Unit – Ulysses
19. Stumbleine – Heart shaped locket
20. Robag Wruhme – Ende